Direkt zum Inhalt

Veggieday

Unser neues nationales Projekt «Veggieday – It's Tasty!» wurde am 1. Oktober 2021 lanciert. Wir möchten den nächsten Schritt für mehr Klima- und Tierschutz anstossen, und dies schweizweit!

Mit dem Veggieday ermutigen wir Städte, Gemeinden und Unternehmen, in den Kantinen jeweils am Tag ihrer Wahl das Fleisch wegzulassen. Stattdessen stehen an diesem Tag vegetarische oder vegane Speisen im Vordergrund. Lecker, herzhaft und gesund – den KantinenbesucherInnen soll es schmecken. In den Kantinen erreichen wir viele Menschen und können ihnen eine kulinarische Entdeckungsreise anbieten. Wir bewegen zum Entdecken, Ausprobieren, zum Neugierigsein und nicht zuletzt zum Umdenken. Die vielen Leute, die sich bereits jetzt fleischlos ernähren, werden sich mit dem Veggieday bekräftigt und getragen fühlen: mindestens an einem Tag pro Woche wird ihre Ernährungsform die Norm sein – und nicht die Ausnahme. 

Mit dem Veggieday möchten wir einerseits den Fleischverbrauch in der Schweiz reduzieren, andererseits möchten wir Jugendliche und Erwachsene dazu anregen, sich Gedanken über ihren eigenen Fleischkonsum zu machen. Wenn sich möglichst viele Menschen offen zeigen, mitmachen, Spass daran entwickeln, ihren Konsum tierischer Produkte hinterfragen und reduzieren, den «Veggieday» auch zuhause weiterführen – dann erreichen wir unser Ziel. 

Besuchen Sie unsere Webseite www.veggieday.ch und machen Sie mit beim Veggieday!

 

Jetzt Petition unterschreiben

Mit unserer Petition «Schluss mit diesem Widerspruch, keine politische Förderung von tierischen Produkten!» fordern wir, dass im Hinblick auf das Erreichen der Klimaziele insbesondere darauf geachtet wird, eine klimaschädliche Ernährung nicht mehr zu fördern.

Ihnen gefällt, was Sie sehen?

Jetzt unterstützen

Spenden
Mitglied werden
Jetzt den Tierschutz unterstützen