Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Renato am 9 December 2020

Der Ständerat hat die Motion "Deklaration von in der Schweiz verbotenen Produktionsmethoden" angenommen.

Nun muss noch der Nationalrat darüber entscheiden ob der Bundesrat damit beauftragt wird, die Kundentransparenz bei pflanzlichen und tierischen Erzeugnissen zu verbessern indem er die Produktionsmethoden, die in der Schweiz verboten sind, der Deklarationspflicht unterstellt und die Deklaration so gestaltet ist, dass Produktionsart und Herkunft klar ersichtlich sind.

Weitere Informationen zur Motion: Motion 20.4267

Ihnen gefällt, was Sie sehen?

Jetzt unterstützen

Spenden
Mitglied werden