Direkt zum Inhalt

Swissveg-Diagramme

Was wir essen ist keine Privatsache mehr, sondern hat weitreichende globale Ursachen. Dies zeigt sich besonders im Bereich Ökologie. Eine Studie der FAO geht davon aus, dass die Produktion tierischer Nahrungsmittel mehr Treibhausgase erzeugt, als der gesamte weltweite Verkehr. Andere Wissenschaftler, zum Beispiel vom World Watch Institute, gehen sogar von einem Anteil von über 50 Prozent aus, das bedeutet: Tierische Produkte sorgen für mehr als die Hälfte der weltweiten Treibhausgas-Emissionen. Diese Zahlen sind nicht weiter erstaunlich, wenn man sich die Menge an Tieren betrachtet, die für den Fleischkonsum gehalten und getötet werden müssen.

Swissveg hat Zahlen aus wissenschaftlichen Ergebnissen zusammengetragen und anschaulich aufbereitet. Die Grafiken dürfen, unter Angabe der Quelle, gerne weiterverbreitet werden. 

Die meisten Diagramme können im Postkartenformat auch gedruckt bestellt werden (für grössere Mengen bitte direkt bei Swissveg anfragen).


Tierschutzthemen


Umweltthemen: Wasserverbrauch


Umweltthemen: Treibhausgase

 


Umweltthemen: Anderes

​ 

 


Ältere Diagramme:

 

 

Ihnen gefällt, was Sie sehen?

Jetzt unterstützen

Spenden
Mitglied werden