Salta al contenuto principale

Fleischkonsum

Allein in der Schweiz werden jährlich 60 Millionen Tiere für den Fleischkonsum getötet – eine unvorstellbar grosse Zahl. Was bedeutet dieser Hunger nach Fleisch ganz konkret?

Wieviele Tiere isst eigentlich ein Schweizer durchschnittlich in seinem Leben?

Mit zunehmendem Wohlstand steigt auch der Konsum von Fleisch in China. Die daraus entstehenden Folgen  lassen sich sehr gut nachvollziehen. 

Wem kommt diese Szene nicht bekannt vor: Man ist bei Freunden zu einem netten Abend eingeladen und kommt dabei mit anderen Gästen ins Gespräch. Fleischesser: «Isst du denn kein Fleisch?» Vegetarier: «Nein, ich bin Vegetarier.» − «Ach ja, ich esse selber auch nur wenig Fleisch und wenn, dann nur biologisches aus guter Haltung.»

Kann man eigentlich Biofleisch noch mit gutem Gewissen essen?

Ti piace quello che vedi?

Sostieni ora

Spenden
Mitglied werden