Rezept

DruckversionPDF version


Käsekuchen (mit Seidentofu und Sojajoghurt)

Zutaten

Mürbeteig
180 g
pfl. Margarine
125 g
Zucker
1 geh. EL
Sojamehl
75 ml
Wasser
1 Päckchen
Backpulver
300 g
Mehl
Füllung
500 g
Seidentofu
720 g
Sojajoghurt nature
200 g
Zucker
20 g
(Mais)stärke
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver

Zubereitung

Für den Mürbe-Teig:
Die Margarine geschmeidig rühren. Nach und nach
Zucker, Sojamehl, Wasser, Backpulver und das Mehl dazugeben. Alles gut durchkneten und danach den Teig ca. ½ Stunde kalt stellen. Den Teig ausrollen, in eine eingefettete und am Boden mit Semmelbrösel bestreute Springform (Durchmesser 25cm) einpassen und am Rand ca. 3-4 cm hochziehen. Am Boden sollte der Teig etwas dicker sein als am Rand, da der Kuchen sonst beim Rausnehmen aus der Form leicht in der Mitte durchbricht.

Für die Füllung:
Den Seidentofu mit dem Mixstab pürieren. Dann Sojajoghurt, Zucker, Stärke und das Puddingpulver dazugeben und alles gut vermischen. Die flüssige „Quark“-Masse fast bis zum Teigrand in die Springform füllen.

Backen:
Zweite Schiene von unten bei 180°C ca. 60-75 Minuten.


Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Mixer,Ofen.
Rezeptgruppe: Kuchen/Torten.

Dieses Rezept wurde eingetragen von: Peter Beck / 2008-06-30 00:02:22



URL: http://www.swissveg.ch/rezept?recipe_id=42
Letzte Aktualisierung: 14.08.2019
Fussnoten:

Dies ist ein Rezept aus der Datenbank der Europäischen Vegetarier Union (www.euroveg.eu).
Kontaktadresse: rezepte@swissveg.ch.

Diese Seite wird gewartet und aktualisiert von Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur.