Rezept

DruckversionPDF version


Schokoladenkugeln

Zutaten

200 g
einfache Mürbeteigkekse
50 g
Haselnussmus
60 g
Agavendicksaft (oder Himmbeersirup, wenn man es fruchtig mag)
1 EL
Himbeermarmelade
100 g
Bitterschokolade
100 g
Schokoladenstreusel

Zubereitung

Die Kekse fein reiben oder im Mörser oder in der Küchenmaschine fein mahlen. In einer Rührschüssel Haselnussmus mit dem Agavendicksaft oder Sirup und der Marmelade verrühren. Die Kekskrümel dazugeben und untermischen. 60 g Schokolade in kleine Stückchen brechen und im heissen, aber nicht mehr kochenden Wasserbad
schmelzen. Die flüssige Schokolade zur Keksmasse geben und alles gut vermischen. Den Teig zu einer Rolle von etwa 2 cm Durchmesser formen und in etwa 50 gleich grosse Stücke schneiden. Jedes Stück zu einer Kugel rollen.
Die Schokoladenstreusel in ein kleines Schüsselchen geben. Die restliche Schokolade in kleine Stückchen schneiden und im Wasserbad schmelzen. Jeweils etwas flüssige Schokolade auf die Handfläche träufeln und jede Kugel
zwischen den Händen rollend damit einreiben. Die Kugeln in den Schokoladenstreuseln wälzen, solange die Schokolade auf den Kugeln noch weich ist. Zum Trocknen auf ein Kuchengitter legen.

Rezeptgruppe: Dessert,Kekse.
Eine Bitte an die Nutzer dieser Rezeptedatenbank:
Falls Sie dieses Rezept nachkochen/backen und schön anrichten, wären wir dankbar um ein Foto des Gerichtes um es hier einzufügen. Bitte per E-Mail an rezepte(at)vegetarismus.ch (JPEG- oder TIFF-Format)
Vielen Dank!


Dieses Rezept von http://www.vegan.ch/plantastisch/wp-content/uploads/2011/12/vegan_Guetzli_Rezepte_Plantastisch.pdf wurde eingetragen von: Martin Ulrich / 2012-08-13 17:39:33



URL: http://www.swissveg.ch/rezept?recipe_id=2125
Letzte Aktualisierung: 14.08.2019
Fussnoten:

Dies ist ein Rezept aus der Datenbank der Europäischen Vegetarier Union (www.euroveg.eu).
Kontaktadresse: rezepte@swissveg.ch.

Diese Seite wird gewartet und aktualisiert von Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur.