Direkt zum Inhalt

Rezept



Bounty

Zutaten

60 g
Zucker
150 ml
Kokosmilch
2 TL
Grieß
100 g
Kokosflocken
100 g
Zartbitterschokolade

Zubereitung

Den Zucker in der Kokosmilch eingerührt aufkochen, Grieß und Kokosflocken dazu und alles auf niedriger Stufe eindicken lassen, bis eine formbare Masse entsteht. Diese vom Herd nehmen, abkühlen lassen, mindestens eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen. Dann die Bountys formen, dabei nicht zwischen den Händen rollen, sondern einfach zusammendrücken. Über Nacht in den Kühlschrank stellen oder für eine Stunde in das Tiefkühlfach legen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und über die Kokosriegel streichen. Die Unterseite ebenfalls mit Schokolade beziehen. Kühl stellen.

Zusatzinfo:


Ergibt ca. sechs Stück.

Rezeptgruppe: andere.

Dieses Rezept wurde eingetragen von: vegan.at / 2011-08-26 00:21:58

Dies ist ein Rezept aus der Datenbank von Swissveg in Kooperation mit der Europäischen Vegetarier Union (www.euroveg.eu).
Kontaktadresse: rezepte@swissveg.ch.

Diese Seite wird gewartet und aktualisiert von Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur.

Ihnen gefällt, was Sie sehen?

Jetzt unterstützen

Spenden
Mitglied werden
Jetzt den Tierschutz unterstützen