Rezept

DruckversionPDF version


Cashew-Brownies

Zutaten

1 TL
Natron
100 g
Zartbitterschokolade, gehackt
270 g
Mehl
150 ml
Sojamilch
120 g
Zucker
125 ml
Sonnenblumenöl
150 g
Cashews
125 ml
Ahornsirup
50 g
Kakaopulver
1 Stk
Vanillezucker, Packung
1 TL
Backpulver
Schokolade für die Glasur (optional)

Zubereitung

Den Ofen auf 175°C vorheizen. Mehl, Zucker, Kakaopulver, Vanillezucker, Natron und Backpulver vermischen. Dann die flüssigen Zutaten (Sojamilch, Öl, Ahornsirup) hinzugeben und das Ganze gut mischen. Wenn alles gut durchgemixt ist, die (gehackten – können aber auch ruhig noch einige größere Stücke dazwischen sein) Nüsse und Schokoladenstückchen hinzugeben und unter rühren. Die Mischung in eine Backform oder auf ein Blech mit den Maßen 22x30 cm geben. Etwa 25 Minuten backen. Danach die Brownies abkühlen lassen und in Vierecke schneiden. Wer möchte, kann die Brownies natürlich noch mit Schokoglasur überziehen.

Zusatzinfo:


Das Rezept ist für eine Form mit 22x30 cm ausgelegt.

Rezeptgruppe: Kuchen/Torten.

Dieses Rezept von Vegan Guerilla wurde eingetragen von: vegan.at / 2011-02-05 06:24:45



URL: http://www.swissveg.ch/rezept?recipe_id=1944
Letzte Aktualisierung: 14.08.2019
Fussnoten:

Dies ist ein Rezept aus der Datenbank der Europäischen Vegetarier Union (www.euroveg.eu).
Kontaktadresse: rezepte@swissveg.ch.

Diese Seite wird gewartet und aktualisiert von Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur.