Rezept

DruckversionPDF version


Cookies mit Chocolate Chips

Zutaten

0.5 Tasse
Zucker, braun
0.25 Tasse
Zucker, weiss
0.75 Tasse
Öl
0.25 Tasse
Mandelmilch (oder Sojamilch)
1 EL
Stärke
2 TL
Vanillepulver
1.5 Tasse
Mehl
0.5 TL
Natron
0.5 TL
Salz
0.75 Tasse
Schokoladentropfen

Zubereitung

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Den Zucker, das Öl, die Milch und die Stärke in einer Schüssel vermischen. Dies soll für mindestens zwei Minuten passieren, es sollte ein geschmeidiges "Karamell" geben. Das Vanillepulver einrühren. 1 cup vom Mehl, das Natron und das salz dazu geben. Unterrühren, bis es verbunden ist. Das restliche Mehl einrühren und schließlich die Schokoladentropfen mit den Händen einarbeiten. Der Teig ist relativ fest. Aus dem Teig Kugeln formen und zu Cookies platt drücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und - je nach Größe - für 8 bis 10 Minuten backen. Wichtig ist, dass die Cookies nicht zu lange im Rohr sind, sonst werden sie hart. Wenn der Rand leicht braun ist, sind sie fertig.

Zusatzinfo:


Für 8 - 16 Cookies, je nach Größe.

Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Mixer,Ofen.
Rezeptgruppe: Kekse.

Dieses Rezept wurde eingetragen von: vegan.at / 2011-01-21 13:24:39



URL: http://www.swissveg.ch/rezept?recipe_id=1942
Letzte Aktualisierung: 14.08.2019
Fussnoten:

Dies ist ein Rezept aus der Datenbank der Europäischen Vegetarier Union (www.euroveg.eu).
Kontaktadresse: rezepte@swissveg.ch.

Diese Seite wird gewartet und aktualisiert von Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur.