Rezept

DruckversionPDF version


Hirse-Wirsing Auflauf mit Orangen

Zutaten

200 g
Hirse
400 ml
Gemüsebrühe
1 Stk
Wirsing, in feine Streifen
4 Stk
Orangen, filetiert und in Stücken, Saft auffangen
Salz, Pfeffer
Kurkuma
Cayennepfeffer
1 EL
Margarine
1 EL
Mehl
100 ml
Orangensaft (aus den filetierten Orangen)
100 ml
Wasser
200 ml
Sojamilch
Hefeflocken
4 EL
Pinienkerne, geröstet
Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Zubereitung

Die Hirse in der Gemüsebrühe aufkochen und etwa 15 Minuten gar ziehen lassen. Den Wirsing in wenig Wasser bissfest andünsten und mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Cayennepfeffer würzen. Den Wirsing zusammen mit der Hirse und den Orangen in eine Auflaufform geben und vermischen. Den Ofen auf 180°C vorheizen. In einem Topf die Margarine zerlassen und das Mehl darin anschwitzen. Mit Saft, Wasser und Sojamilch angießen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Kurkuma abschmecken. Nach Geschmack 2-5 EL Hefeflocken unterrühren. Die Soße über den Auflauf geben, mit den Pinienkernen bestreuen und 25-30 min. backen.

Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Ofen.
Rezeptgruppe: Haupt.

Dieses Rezept wurde eingetragen von: vegan.at / 2011-01-21 13:12:53



URL: http://www.swissveg.ch/rezept?recipe_id=1940
Letzte Aktualisierung: 14.08.2019
Fussnoten:

Dies ist ein Rezept aus der Datenbank der Europäischen Vegetarier Union (www.euroveg.eu).
Kontaktadresse: rezepte@swissveg.ch.

Diese Seite wird gewartet und aktualisiert von Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur.