Rezept

DruckversionPDF version


Kerbelsuppe

Zutaten

1 Stk
kleine Zwiebel, gehackt
2 Bund
Kerbel waschen, hacken, 4 Zweige für Dekoration aussparen
1.5 l
Gemüsebouillon
1 l
trockener Weisswein
3 dl
Sojarahm
Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Zubereitung

Die Zwiebel in Olivenöl anbraten.
Die Hälfte des gehackten Kerbels dazugeben, mit etwas trockenem Weisswein ablöschen, dann aufkochen, bis der Weisswein im Dampf nicht mehr zu riechen ist.
Gemüsebouillon dazugeben, einige Minuten auf mittlerem Feuer kochen lassen.
Zum Schluss den Rest des Kerbels und den Sojarahm beifügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschliessend mit einer Prise frisch geriebener Muskatnuss würzen und mit dem Stabmixer schaumig aufmixen.
In vorgewärmte Suppenteller anrichten, dann mit wenig altem Aceto balsamico eine kleine Schlangenlinie ziehen (wenn nicht zur Hand, mit sogenannter Crema all‘Aceto balsamico bei Migros/Coop) und mit Kerbelzweig dekorieren.

Rezeptgruppe: Vorspeise,Suppe.

Dieses Rezept von Vegi-Info 2007/1 wurde eingetragen von: Bernadette Raschle / 2010-03-30 11:35:25



URL: http://www.swissveg.ch/rezept?recipe_id=1804
Letzte Aktualisierung: 14.08.2019
Fussnoten:

Dies ist ein Rezept aus der Datenbank der Europäischen Vegetarier Union (www.euroveg.eu).
Kontaktadresse: rezepte@swissveg.ch.

Diese Seite wird gewartet und aktualisiert von Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur.