Direkt zum Inhalt

Rezept



Gefüllte Auberginen

Zutaten

2 Stk
grosse Auberginen
Salz
150 ml
Olivenöl
2 Stk
Zwiebeln, fein gehackt
2 Stk
Knoblauchzehen, gehackt
250 g
Tomaten, gehäutet und gehackt
Salz
Pfeffer
Thymian
Rosmarin
Oregano
Saft einer halben Zitrone
1 TL
brauner Zucker
2 EL
Pinienkerne
150 ml
Gemüsebrühe
Zutaten sind für 4 Personen berechnet.

Zubereitung

Die Auberginen der Länge nach halbieren. Das Fleisch herauslösen und dabei einen Rand von ca. 1 cm stehen lassen. Diese „Schalen“ mit etwas Salz bestreuen und umgekehrt auf einen Teller legen, um etwaige bittere Säfte zu entfernen. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Öl dünsten, bis sie weich sind. Die übrigen Zutaten zufügen und 15 Min. köcheln lassen bis die Mischung eingedickt ist. Die Auberginen abspülen und trocknen. Mit der Masse füllen. In eine feuerfeste Form geben. Das übrige Öl mit 150 ml Gemüsebrühe und etwas Salz und Pfeffer mischen. Zu den Auberginen geben und das Ganze bei 180°C 40 Min. lang backen.

Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Ofen,Waage.
Rezeptgruppe: Haupt.

Dieses Rezept wurde eingetragen von: Peter Beck / 2002-12-01 12:18:01

Dies ist ein Rezept aus der Datenbank von Swissveg in Kooperation mit der Europäischen Vegetarier Union (www.euroveg.eu).
Kontaktadresse: rezepte@swissveg.ch.

Diese Seite wird gewartet und aktualisiert von Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur.

Ihnen gefällt, was Sie sehen?

Jetzt unterstützen

Spenden
Mitglied werden
Jetzt den Tierschutz unterstützen