Vegane Läden Schweiz (VLS)

DruckversionPDF version
VLS-Logo - Vegane Läden Schweiz

Am 22. Mai 2016 fand auf Einladung von Swissveg das erste Vernetzungstreffen der veganen Läden der Schweiz statt.

Es wurde beschlossen, sich für die gemeinsamen Anliegen besser zu koordinieren. Dazu wurde die Gruppe "Vegane Läden Schweiz" (VLS) ins Leben gerufen.

Doch warum gibt es die VLS?

Das vegane Angebot in den grossen Supermarkt­ketten wird laufend ausgebaut – ein grundsätzlich be­grüssenswerter Trend. Denn je einfacher der Zugang zu pflanzlichen Lebensmitteln ist, desto mehr Leute kommen damit in Kontakt.

Swissveg ist es ein Anliegen, gleichzeitig auch die Position der rein veganen Läden in der Schweiz zu stärken. Denn es sind die Visionäre, die mitten in der veganen Szene leben und mit Menschen im direkten Kontakt über die Beweggründe für eine pflanzenbasierte Lebensweise sprechen können. So kann das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit Tieren, Umwelt und Gesundheit bei den Konsumenten gestärkt werden.

 

Mitglieder sind:

Tofulino
Tofulino in Winterthur

Eva's Apples
Eva's Apples in Zürich und Bern

 

Süss & Vegan
Süss & Vegan in Winterthur
Grüeni Chuchi
Grüeni Chuchi in Solothurn 
 

 

 

 

Das Faltblatt über die Veganen Läden Schweiz (VLS) mit weiteren Informationen gibt es im Onlineshop von Swissveg, der von Fabulous betreut wird: https://www.fabulous.ch/swissveg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu VLS folgen.

Weitere Infos: