Ein rein pflanzliches Rezept aus der Datenbank

DruckversionPDF version


Linsen-Gemüse-Suppe mit Kale-Pesto

Zutatenliste:
Zutaten für die Suppe
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 cm frische Ingwerwurzel
3 EL Olivenöl
400 g Kartoffeln
700 g Saisongemüse (Karotten, Lauch, Sellerie, etc.)
2 EL Currypulver
4 dl Kokosmilch, Hafer- oder Sojarahm
1 l Gemüsebrühe
300 g rote Linsen
1 TL Salz Pfeffer
Zutaten für das Kale-Pesto
2-3 Federkohlstangen
1-2 Knoblauchzehen
1 Bio-Zitrone
50 g geschälte Mandeln
1 TL Salz
Olivenöl
Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer waschen und fein reiben. Olivenöl in einem Topf erhitzen und alles bei mittlerer Hitze anbraten. Kartoffeln schälen und fein würfeln. Gemüse waschen, rüsten und ebenfalls fein schneiden. Kartoffeln, Gemüse und Currypulver in den Topf geben und kurz andünsten. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen. Linsen dazugeben und die Suppe ca. 20 Min. köcheln lassen. Mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Kale-Pesto den Federkohl waschen und die harten Stängel entfernen. Knoblauch schälen. Zitrone waschen und mit dem Sparschäler die Schale von ca. einem Viertel der Zitrone abschneiden. Federkohl mit Knoblauch, Zitronenschale und Mandeln in der Küchenmaschine sehr fein zerkleinern. Salz dazugeben und so viel Olivenöl beigeben bis die Federkohl-Masse gerade bedeckt ist, anschliessend mischen. Suppe mit Kale-Pesto und Vollkornbrot servieren.

Rezeptgruppe: Haupt.

Dieses Rezept von Familycious wurde eingetragen von: Swissveg / 2018-01-08 17:00:38

Zurück zum Rezepte-Suchformular
URL: http://www.swissveg.ch/rezept?recipe_id=2389
Fussnoten:

Dies ist ein Rezept aus der Datenbank der Europäischen Vegetarier Union (www.euroveg.eu).
Kontaktadresse: rezepte@swissveg.ch.

Diese Seite wird gewartet und aktualisiert von Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur.