Ein rein pflanzliches Rezept aus der Datenbank

DruckversionPDF version

Parika-Bohnensalat mit Dill

Zutatenliste:
1 Stk grosse rote Paprikaschoten (ca. 200g)
125 ml Sonnenblumenöl
4 Stk grosse Knoblauchzehen
500 g weichgekochte Saubohnen
1-2 TL Salz
Dillspitzen



Zubereitung:
Paprikaschote entkernen, klein schneiden und in ein schmales Gefäss geben. Sonnenblumenöl dazu geben und alles gut pürieren. Die Ölmasse in eine Pfanne geben und ca. 5 Minuten anbraten. Die Knoblauchzehen pressen und dazugeben. Dann die weichgekochten Saubohnen dazugeben, mit Salz abschmecken und alles einige Minuten weiterköcheln lassen. Nach dem Abkühlen mit reichlich Dillspitzen abschmecken. Fertig!


Zusatzinfo:
Saubohnen nennt man auch Soissons-Bohnen. Für 500g weichgekochte Bohnen benötigt man ca. 250g getrocknete Bohnen.


Es werden folgende Haushaltgeräte benötigt: Mixer,Waage.
Rezeptgruppe: Haupt,Salat.

Dieses Rezept von Halim wurde eingetragen von: Peter Beck / 2008-08-22 23:12:03

Zurück zum Rezepte-Suchformular
URL: http://www.swissveg.ch/rezept?recipe_id=1760
Fussnoten:

Dies ist ein Rezept aus der Datenbank der Europäischen Vegetarier Union (www.euroveg.eu).
Kontaktadresse: rezepte@swissveg.ch.

Diese Seite wird gewartet und aktualisiert von Swissveg, Niederfeldstr. 92, 8408 Winterthur.