Eine Veganerin im Schlachthof

DruckversionPDF version

Für die angehende Tierärztin «Vega» besteht ein Teil des Studiums darin, ein Praktikum in einem Schlachthof zu machen. Die Veganerin hat ihre Erfahrungen während dieser Zeit in einem Tagebuch festgehalten. Die ausführlichen Schilderungen ermöglichen nicht nur einen tieferen Einblick in den Ablauf einer gewöhnlichen Schlachterei, sondern auch in die Gedanken der Menschen, die diese blutige Arbeit täglich verrichten.