Helmut F. Kaplan

DruckversionPDF version
Kaplan

Ein tieferer Einblick in die Gedankenwelt des Tierrechtsphilosophen Helmut F. Kaplan

Oftmals unbeabsichtigt ist unser täglicher Umgang mit den Tieren geprägt von moralischer Fragwürdigkeit.

Geschichtliche Hintergründe über die Entstehung und Beweggründe einer Bewegung.

Sich bedingungslos für Tiere einzusetzen, bedeutet nicht selten sich selbst zu Überwinden und eigene Bedürfnisse hinten anzustellen.

 «Der Verrat des Menschen an den Tieren»

Wie weit geht die Forderung, Tieren Rechte zuzugestehen?

Ein Aufruf für mehr Mitgefühl den Tieren gegenüber